Anhänger Feldkochherd

Der Anhänger Feldkochherd dient der Fachgruppe Logistik Verpflegung zum Zubereiten von Essen, sowie Heißwasser für z.B. Tee. Mit dem Feldkochherd können bis zu 250 Personen voll Verpflegt werden. Soll eine einfache Akut-Verpflegung stattfinden sind auch mehr Personen möglich. Es stehen zwei Kessel, zwei Bräter und zwei Backmuffen zur Verfügung. Geheizt werden kann mit Gas-, Diesel- und Feststoffbrennern. Zum Wetterschutz kann ein Umzelt in die aufgeklappte Plane eingehangen werden.

Der Anhänger wurde aus Beständen der Bundeswehr übernommen. Für das THW wurde er umlackiert und mit einer blauen Plane ausgestattet.


 

 

Technische Daten

Fahrzeughersteller:
Kärcher

Fahrzeugtyp:
TFK 250

Baujahr:
1997

Zul. Gesamtgewicht:
3,5 t

Maße (Länge x Breite x Höhe):
4,02 m x 2,15 m x 2,62 m

Kennzeichen:
THW - 84289

Leistung Brenner:
8-18 kW (Dieselbrenner)
?? kW (Gasbrenner)

Höchstgeschwindigkeit:
80 km/h

Zul. Gesamtgewicht:
2,5 t

Maße (Länge x Breite x Höhe):
4,17 m x 2,16 m x 2,62 m

Einheit:
Fachgruppe Logistik Verpflegungstrupp

Sonstiges:
4 x Brennereinschübe (verfügbar sind Kombi (Gas/Diesel), Gas, Diesel und Feststoff)
2 x Druckkochkessel 150 l (doppelwandig)
2 x Druckbratkessel 55 l
2 x Backröhren
2x Warmwasserbad 28 l
ausklappbares Dach und Umzelt